+++ Nutzen Sie Ihre Chance! +++ Jetzt bewerben: Ausbildung / Umschulung ab August und Oktober 2017 +++
SOWI - Sozialwirtschaftliche Fortbildungsgesellschaft mbH Strausberg Wir machen Gesundheit zum Beruf ! Investition in Ihre Zukunft Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg. Finanzierung (ESF) Weitere Informationen auch hier ... ______________________________________ Links: www.bafoeg.bmbf.de www.studentenwerk-berlin.de  www.bildungskredit.de www.meister-bafoeg.info/de/  Merkblätter: Merkblatt BAföG Merkblatt Begabtenförderung Merkblatt Bildungskredit Merkblatt EU-Förderprogramm Merkblatt Schulgeld als Sonderausgabe Wir stellen Ihnen hier in aller Kürze einige Möglichkeiten vor, Ihre Ausbildung zu finanzieren. Sie beziehen sich sowohl auf die 3-jährige Vollzeitausbildung als auch auf berufsbegleitende Ausbildungen. Bitte prüfen Sie individuell, ob und in welchem Umfang diese Möglichkeiten für Sie in Betracht kommen. Alle Angaben hier sind ohne Gewähr - verbindliche Auskünfte erhalten Sie von den jeweils angegegebenen Trägern der Finanzierung. Durch Mittel aus dem Europäischen Sozialfond (ESF) können Personen mit Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt überall in der Europäischen Union Unterstützung erhalten. Das Ziel der Maßnahme richtet sich im Wesentlichen an arbeitslose Jugendliche, Langzeitarbeitslose, ausgegrenzte Personen und gering qualifizierte Arbeitnehmer/-innen. Aber auch soziale Gruppen, die wegen ihres Geschlechts, ihrer Rasse, ihrer ethnischen Herkunft oder Religion, wegen einer körperlichen oder geistigen Behinderung, wegen ihres Alters oder ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert und benachteiligt werden, können gefördert werden. Die europäische Unterstützung, gleich in welcher Form sie gewährt wird, ersetzen nicht die nationalen Hilfen, sondern ergänzen diese.